Sanftanlauf- und Sanftauslaufgeräte

Sanftanlauf- und Sanftauslaufgeräte Übersicht

Sanftanlauf- und Sanftauslaufgeräte Übersicht

Die Sanftanlauf- und Sanftauslaufmodelle der Serien SoftCompact® und LEKTROMIK® im Überblick

SoftCompact<sup>®</sup> AM, SM

SoftCompact® AM, SM

Anlaufdämpfung (AM) und Sanftanlaufgeräte (SM)
1,1 – 7,5 kW

MerkmaleAnwendungen
  • 1-/ 2-phasig gesteuert
  • 3AC 230 V, 3AC 400 V, 1/N AC 230 V
  • Anlaufmoment, Anlaufzeit sowie Auslaufzeit einstellbar
  • Sanftauslauf (nur SM2)
  • Montage auf 35 mm Hutschiene
  • Geräte anreihbar
  • Keine Steuerspannung erforderlich
  • Leicht nachträglich einbaubar
  • Interne Bypass-Relais
  • Kombinierbar mit elektronischer Gleichstrombremse
  • Förder- und Transporttechnik
  • Verpackungsmaschinen
  • Pumpen
  • Kälteverdichter
  • Wärmepumpen
  • Kranfahrantriebe
  • Allgemeine Sanftanlauf­anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau
LEKTROMIK<sup>®</sup> S2, SD2

LEKTROMIK® S2, SD2

Sanftanlauf-/Sanftauslaufgeräte LEKTROMIK®S2, SD2
4 – 2000 kW

MerkmaleAnwendungen
  • 3-phasig gesteuert
  • Breiter Spannungsbereich 3AC 110…500 V oder 3AC 220…690 V
  • Anlaufzeit und Auslaufzeit sowie Anlaufdrehmoment einstellbar
  • Rampenzeiten bis 100s möglich
  • Kombinierbar mit elektronischer Gleichstrombremse
  • Strombegrenzung und Funktionserweiterung optional möglich
  • externes Überbrückungsschutz ansteuerbar
  • Einsatz als Spannungssteller
  • S2: Option I2 integriert
  • SD2: „Delta“-Schaltung (6 Motorkabel)
  • Pumpen
  • Lüfter und Kompressoren
  • Kälteverdichter
  • Förderbänder
  • Schleifmaschinen
  • Sägen
  • Schnelllauf- und Schwerlastbänder
  • Antriebe mit polumschaltbaren Motoren
  • Maschinen mit Getriebe-, Riemen- und Kettenantrieben
  • Zentrifugen